Samos Bio Olivenöl

 

 

Unser Olivenöl ist aus eigenen, kontrolliert biologischen Anbau. Es stammt aus einer Anbaulage, wird nicht mit anderen Ölen verschnitten und auch nicht gefiltert.
Das ungefilterte Öl enthält die volle Kraft und das Aroma der Oliven von Samos.

.

Unser niedriger Fettsäureanteil von 0,4-0,8 % macht die außerordentliche Qualität deutlich.

Das Olivenöl der heutigen Massenproduktion ist von dieser Qualität weit entfernt. Die EG-Norm erlaubt auch minderwertigen Ölen die Bezeichnung "Extra Virgin" und garantiert keineswegs hochwertiges und wohlschmeckendes Öl.

Ernte Winter 2012/13

DIO Zertifikatsnummer 16207-1/13

Die Ölgewinnung

Der Olivenölbauer muss diesen Zeitpunkt sehr sorgfältig wählen, denn der Reifegrad der Oliven bestimmt im Wesentlichen die Qualität und die Menge des zu gewinnenden Öls. Man sagt, die Oliven sind reif, wenn ihr Grün ins Violett übergeht. Je nach Art und Lage der Bäume erfolgt diese Umfärbung zwischen Oktober und Anfang Februar.

.

Wenn die Oliven die Ölmühle schnell (je frischer die Frucht, desto größer bleibt der Anteil wichtiger sekundärer Pflanzenstoffe) und in einem einwandfreien Zustand erreicht haben, beginnt dort die Verarbeitung. Maschinelle Abtrennung von Zweigen und Blättern, vorsichtiges Waschen, Zerkleinern und Weiterverarbeitung zu Brei, Auspressung unter Druck (max. Temperatureinwirkung von 27° Celsius bei Kaltpressung) und Zentrifugierung.

 

 
  Links

www.pension-ermoni-samos.de
www.bio-samos.gr
www.samos.be/there